"Der Nationalstaat wird verschwinden"

Brexit, Flüchtlingskrise, Terroranschläge – erstmals diskutieren die Bürger Europas transnational. Ein Zwischenschritt vor der Gründung einer europäischen Republik?

Interview: Steffen Dobbert und Benjamin Breitegger

Europa, der geschundene Kontinent und seine politischen Institutionen, das sind die Lebensprojekte von Ulrike Guérot. Mit nichts hat sich die 52-Jährige in den vergangenen Jahren intensiver beschäftigt. Vor drei Jahren kündigte sich deshalb ihren festen Job und gründete das European Democracy Lab in Berlin.

mehr... 

 

 

Quelle Zeit Online

Druckversion Druckversion | Sitemap
© FDP Stadtverband Herford