Große Lösung für Markthalle in Sichtweite

Herforder FDP bedankt sich bei Bürgermeister Tim Kähler

 

 

Die Herforder FDP bedankt sich bei unserem Bürgermeister Tim Kähler und seiner Verwaltung für diesen erfolgreichen Antrag. Auch im Namen der Marktbeschicker sagen wir danke und freuen uns auf die neugestaltete Markthalle.

Bereits 2013 fragten wir, ob Markthändler und Wochenmarkt noch erwünscht seien, erinnert sich der heutige Ratsherr Günther Klempnauer. Die Antwort hätte nicht schöner ausfallen können.

Als das Konzept für den Umbau vorgelegt wurde, erntete man nur ungläubiges Staunen. Aber manchmal geschieht auch das unwahrscheinliche – die Förderung wurde möglich, und alle Herforder dürfen sich auf die große Lösung freuen.

Jetzt kommt es darauf an, die Feinheiten mit allen Beteiligten zu diskutieren. Die Markthändler werden die Halle mit Leben erfüllen, hofft Berthold Stahn, Pressesprecher der FDP. Sie sollten bei der Ausgestaltung auf jeden Fall mitbestimmen. Die FDP wird alle Diskussionen aktiv begleiten, merkt er noch an.

Pressemitteilung vom 17. 07. 2015

Druckversion Druckversion | Sitemap
© FDP Stadtverband Herford