FDP- Fraktion stellt Antrag auf Fördermittelwettbewerb.

 

 

Die Pandemische Lage trifft viele Herforder Unternehmen weiterhin hart, Vieles wird sich nachhaltig verändern oder begonnene Veränderungsprozesse werden beschleunigt. Gerade jetzt ist es wichtig, innovative Ideen zu entwickeln und den Blick in die Zukunft zu richten, ist sich Günther Klempnauer, Fraktionsvorsitzender der FDP, sicher. Die Bedeutung der Innenstadt als Einkaufsmeile wird sich zunehmend verändern, bemerkt er noch.  Der Wunsch nach Erlebnis, Begegnung und Unterhaltung wird mehr und mehr den Aufenthalt im Stadtzentrum steuern. Einzelhändler, Gastronomen, Dienstleister, Hotels, Schausteller und viele andere mehr müssen in diesem Veränderungsprozess unterstützt und ermutigt werden, damit unsere Stadt auch in Zukunft attraktiv ist.

Die FDP Herford fordert einen Fördermittelwettbewerb unter Leitung der Wirtschaftsförderung. Eine Fördersumme von 50.000€ soll dafür kurzfristig zur Verfügung gestellt werden. Innovative Ideen, Strategien und Maßnahmen zur Zukunftsausrichtung des Geschäftsbetriebes oder auch zur Belebung der Herforder (Innen) Stadt, sollen mit einem Preisgeld von bis zu 7500€ unterstützt werden, schlägt Ricarda Heeper, Sprecherin für Innenstadtentwicklung der FDP, vor.

Bewerben können sich einzelne, in Herford ansässige, Unternehmen. Aber auch gemeinsame Konzepte und Ideen mehrerer Unternehmen oder Vereine, zum Beispiel in Form von Events, können gefördert werden. Die branchenübergreifende Zusammenarbeit lokaler Unternehmen sollte besonders förderungswürdig sein. Die Maßnahme soll kurzfristig umgesetzt und Fördergelder unkompliziert ausgezahlt werden, fordert die Sprecherin für Innenstadtentwicklung, Ricarda Heeper. Dann können die Bewerber schnell mit der Umsetzung ihrer Maßnahmen beginnen und die Hansestadt Herford geht gestärkt aus der Krise hervor.

Folgende Ideen könnten gefördert werden:

  • Zusätzliche Investitionskosten zur Sicherstellung des Geschäftsbetriebes
  • Zusatzkosten für die Umsetzung neuer Vertriebsformen oder Veranstaltungsformate, die den wirtschaftlichen Betrieb sichern
  • Veranstaltungsformate die die Aufenthaltsqualität und/oder Erlebnisqualität steigern
  • Investitionen in die IT-Infrastruktur zur Verbesserung des Geschäftsbetriebes
  • Innovative Konzepte zur Nutzung leerstehender Immobilien

 

 

 

Pressemitteilung vom 12. 03. 2021

Druckversion Druckversion | Sitemap
© FDP Stadtverband Herford

Anrufen

E-Mail